Impressum
AGB
Unser Jagdgebiet ist das 30.000 ha große KONKOMBRI AREA, unser Partner ein weithin bekannter und sehr renommierter französischer Berufsjäger mit sehr viel Erfahrungen von Safaris in ganz Westafrika. Er ist der Garant für eine erfolgreiche Safari besonders auf die mächtigen Savannenbüffel und die ansonsten raren Pferdeantilopen (Roan), für die Westafrika berühmt ist. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommen Sie als einigermaßen fitter Jäger auf Büffel und Roan zum Schuss, weil der Jagddruck in Benin gering ist. Das luxuriöse Camp liegt mitten im Jagdgebiet und besteht aus 6 klimatisierten en Suite Chalets und lässt keine Wünsche offen. Die französisch angehauchte Küche mit südafrikanischen und frz. Weinen stellt auch Gourmets zufrieden. Sie haben Elektrizität rund um die Uhr und Satelliten-Telefon. Umgangssprache ist französisch, unser Partner spricht auch Englisch und etwas Deutsch. Jagdgebiet Konkombri liegt nordöstlich vom bekannten Pendjari Nationalpark.

Jagdkosten in Euro

7 tägige Büffel-Safari mit Führung 1:1 8.900,-
mit Führung 2:1 pro Jäger 7.500,-
Begleitperson 1.700,-
10 tägige Safari auf Büffel und Pferdeantilope (Roan) 12.500,-
mit Führung 2:1 pro Jäger 9.500,-
Begleitperson 2.000,-
Flußpferd-Safari auf Anfrage - Mehrkosten 1.000,-

In den Jagdkosten enthalten:
Empfang in Cotonou und Hilfe bei der Einreise,Transfer ins Camp mit Geländewagen - Dauer ca. 12 Stunden, Charterflug auf Anfrage. Führung wie oben durch lizensierten Berufsjäger, Dienste von Trackern, Abhäutern und Helfern im Camp, Vollpension mit Drinks, täglicher Wäschedienst.

In den Jagdkosten nicht enthalten:
Jagdlizenz 500,-. 1 Waffenlizenz 150,-, Dippen (Desinfizieren) und Verpacken der Trophäen, Exportlizenzen und Veterinär-Zertifikat 700,- und Transport der Trophäen nach Cotonou. Trinkgelder. Das Leihen einer Büchse kostet pro Tag 40,- plus Munition.

Abschussgebühren in Euro

Western African Savannenbüffel 1.000,-
Western Roan 1.400,-
Sing Sing Wasserbock 900.-
Western hartebeest 900,-
Nagor Riedbock 800,-
Western Cob - Cob de Buffon (Moorantilope) 800,-
Harnessed Buschbock 800,-
Rotflankenducker 400,-
Western Busch-Ducker 300,-
Oribi (Bleichböckchen) 300.-
Warzenschwein 300,-
Pavian 100,-
Flußpferd 2.500,-

Krankgeschossenes Wild gilt als erlegt. Abschuss von weiblichem Wild bedeutet doppelte Abschussgebühr!