Impressum
AGB
nach 22 Jahren Tätigkeit in einem ehemals bekannten Kölner Jagdreisebüro habe ich mich im August 2006 selbstständig gemacht - es war eine sehr gute Idee. Zumal ich mit meinem Geschäftspartner Jochen Sudbrack aus Münster jemanden gefunden habe, der weltweite jagdliche Erfahrungen hat und mich engagiert unterstützt. Wir sind beide passionierte Jäger von Jugend an und können uns in die Gedankenwelt eines passionierten Jägers versetzen. Wir kennen seriöse Jagdveranstalter in aller Welt, die Jagdgebiete, die Camps und Berufsjäger, kurzum alle, mit denen Sie zusammen sein werden in den schönsten Wochen des Jahres.

Unser Schwerpunkt sind Jagdreisen ins gelobte Jagdland Bulgarien, aber auch die anderen osteuropäischen Jagdländer haben wir jagdlich erkundet, ferner Slowenien, Kroatien, Schottland, die Türkei, Pakistan, Iran und andere mehr.

Hans Biere Jahrgang 1943
Die Jägerprüfung habe ich mit 17 gemacht, seitdem bestimmt die Jagd mein Leben. Mein Lieblings-Kontinent ist Afrika. Schon 1976 war ich das 1. Mal in Namibia, damals noch „Südwest-Afrika”. Es folgten Urwaldjagden in Kamerun, 7 große Safaris auf alle Wildarten in ganz Tansania, Elefantenjagden in Simbabwe, Antilopenjagden in Südafrika, zwischendurch immer wieder Namibia. Inzwischen liegen ingesamt 77 Afrika-Reisen hinter mir. Jagden im Gebirge faszinieren mich, Sauen sind mir die liebste Wildart - am liebsten auf Drückjagden. Hier kann ich inzwischen die Spreu vom Weizen trennen und sage, lieber eine Drückjagd weniger organisieren als eine schlechte. Genau so halte ich es mit allen anderen Jagden. Darauf können Sie vertrauen, wenn Sie bei uns eine Reise buchen!

Jochen Sudbrack Jahrgang 1968
Jochen machte 1983 die Jägerprüfung und trotz dieser jungen Jahre hat er es bereits zu einer sehr beachtlichen Strecke gebracht, auf abenteuerlichen und auch arg strapaziösen Touren auf allen 5 Kontinenten. Jochen schoss den polnischen Rekord-Rehbock mit jetzt noch 788 Gramm und 228 CIC-Punkten, Marco Polo in Kirgisien, Bär und Elch in Alaska, Elefant mit Kai-Uwe Denker und vieles andere mehr. Eine ungeheure Begeisterung verbunden mit einer sehr robusten Natur und einem fotografischen Gedächtnis für alles, was so am Wege und am Rande passiert, machen ihn zu einem kongenialen Partner für mich, der alles in ein Programm umsetzt und Sie - aus eigener und seiner Erfahrung - umfassend berät. Wir versprechen Ihnen, alles zu tun, damit Ihre Jagdreise zu einem unvergeßlich schönen Erlebnis wird!